Urban Characters

Die TrashDesignManufaktur-Wien – kurz TDM – ist eine Abteilung des Demontage- und Recycling-Zentrums (DRZ), eines sozialökonomischen Betriebes der Wiener Volkshochschulen GmbH. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Reintegration, Qualifizierung und Vermitttlung von Langzeitbeschäftigungslosen und Menschen mit Behinderungen.

Im TDM entsteht einzigartiges Design aus den Resten unserer Gesellschaft. Dank neuer Ideen bringt das Unternehmen Menschen, die lange Zeit ohne Arbeit waren, mit hoher Erfolgsquote wieder in den Arbeitsmarkt zurück und die von ihnen kreierten und gefertigen Produkte in die Kunsttempel Europas. Die TrashDesignManufaktur-Wien fertigt eleganten und hochwertigen Schmuck, Möbel und Accessoires. Die Produkte bestehen hauptsächlich aus recycelten Teilen von gebrauchten Elektro- und Elektronik-Altgeräten. Jedes Stück ist Handarbeit und deshalb einzigartig. 

Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des AMS Wien und des Europäischen Sozial Fonds (ESF).



Anschrift:
Vogtgasse 29A, 1140 Wien
Österreich
Telefon: +43 1  982 16 48 – 150
E-Mail: tdm@drz-wien.at

Fotografin: Marion Luttenberger
Textquelle: www.trashdesign.at

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Architekt Dirk E. Hebel plant Gebäude mit Materialien, die schon einen Lebenszyklus hinter sich haben. Nach UMAR (gemeinsam mit Werner Sobek und Felix Heisel) laufen derz...

> more

Requisitenfundus Nordwestbahnhof Wien

Reicher Schatz an alten Objekten

Ein riesiges Lagerhaus auf einem aufgelassenen Bahnhofsgelände voll mit Film- und Theaterrequisiten – es handelt sich dabei um eine spezielle Form des Urban Minings, di...

> more

Hoehenrausch Linz der Denker Werner Merzeder

Picture of the Month: October

„Der Denker“ in Linz (OÖ) von KCHO/Foto: @Werner Merzeder Aus Überresten angeschwemmter Boote und aus Treibgut hat der kubanische Künstler KCHO diese überdimension...

> more

ARA Innovation Space

Ein Jahr ARA Innovation Space

Im Oktober 2017 starteten die Aktivitäten des ARA Innovation Space (AIS). Ein Jahr lang hat ein multidisziplinäres Team aus Wissenschaftlern, Kreativen und Unternehmern ...

> more