Use each drop of water more than once

Um bei der Wasserversorgung von anderen Staaten unabhängig zu werden, setzt Singapur seit nun 12 Jahren auf die Wiederaufbereitung von Abwasser. Was als Experiment begann findet auf mittlerweile auf der ganzen Welt begeisterte Nachahmer. Die städtischen Wasserwerke Public Utility Board (PUB) wandeln Industrie- und Haushaltabwasser in Trinkwasser um.

Jeder Tropfen Wasser soll mehrmals verwendet werden, so der Grundgedanke von NEWater. Das Abwasser durchläuft dabei mehrere komplizierte Reinigungsdurchgänge. Die Aufbereitung funktioniert mittels Mikrofiltration, umgekehrter Osmose, und durch Ultraviolett-Desinfektion. Diese Methode ist nicht nur günstiger sondern auch umweltschonender als etwa die Entsalzung von Meerwasser.

Ursprünglich nur zur weiteren industriellen Verwendung gedacht, war die Nachfrage schnell so groß, dass mittlerweile ein Teil des aufbereiteten Wassers weiter bearbeitet wird und sich als Trinkwasser großer Beliebtheit erfreut. Dazu beigetragen hat sich auch die geschickte Vermarktung. Wenn sogar der Premierminister den Staatsgästen die kleinen Flaschen reicht, schwinden bei vielen die Zweifel. Der Gedanke ehemaliges Abwasser zu trinken bleibt wohl gewöhnungsbedürftig, doch der Erfolg gibt NEWater Recht.

Mehr Informationen zu NeWater

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more

Kai Loeffelbein Ctrl-X a topography of e-waste

Es ist unser Müll

Ein Leben ohne elektronische Geräte ist für uns undenkbar. Oft werden unsere Computer, Smartphones oder Tablets schon nach kurzer Zeit gegen neue Geräte eingetauscht; d...

> more